SVB ist auch Hallen Stadtmeister


Auch im Finale gegen den Ligakonkurrenten VfB Marburg hatte der SVB mehr Spielanteile und spielte den versierteren Stiefel. 3:2 setzten sich die RotSchwarzen letztlich gegen die „Schimmelreiter“ durch. Salomon Becher schoss drei Minuten vor Abpfiff den entscheidenden Treffer. „Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir dieses Turnier gewinnen wollen“, bemerkte Lapp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*