„Siegertypen gesucht“


Bauerbach hofft in Wetter auf Erfolgserlebnis

Aus der von Kurt Arke

LICHER KREISPOKAL

Wetter. Im ersten Halbfinale des „Licher Kreispokals Marburg“ treffen heute (19.30 Uhr) der gastgebende VfB Wetter und der SV Bauerbach aufeinander. Beide Teams rangieren in ihren jeweiligen Ligen auf Abstiegsplätzen. „Wir werden rotieren und Leuten eine Chance geben, sich gegen einen höherklassigen Gegner zu zeigen und sich vielleicht für das Spiel am Freitag in Schröck zu empfehlen“, sagt Clemens Drescher vom Trainergespann des Gruppenligisten. Bauerbachs Trainer Stefan Frels hofft nach fünf Verbandsliga-Niederlagen auf ein Erfolgserlebnis: „Das wäre gut für das Selbstvertrauen.“ Auch er will Spielern aus dem erweiterten Kader eine Chance geben und angeschlagene Akteure schonen. Angesichts der lockenden Endspielteilnahme macht er aber klar: „Wir werden alles geben.“

“Im zweiten Halbfinale spielt Eintracht Stadtallendorf morgen gegen den SV Emsdorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*