Lars Arndt bewahrt seinen SVB vor einer Blamage


SV Schönstadt – SV Bauerbach 0:2. Tore: 0:1 Leon Klapp (80.), 0:2 Felix Hartmann-Pfeffer (87., FEM).

Der Verbandsligist hatte beim A-Liga-Aufsteiger seine liebe Müh‘ und Not. „Wir haben eine starke Kollektivleistung gezeigt. Den Drei-KlassenUnterschied hat man nicht gemerkt“, berichtete Schönstadts Sprecher Yannik Naumann. „Wenn die Bauerbacher zur Pause 0:2 zurückgelegen hätten, hätten sie sich nicht beschweren dürfen. Ihr Torwart Lars Arndt hat zweimal in Eins-gegen-Eins-Situationen gerettet“, so Schönstadts Sprecher. Erst zehn Minuten erzielte der klare Favorit die Führung nach einem abgefälschten Eckball. Ein berechtigter (aber völlig unnötiger)  Foulelfmeter sorgte für den 0:2-Endstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*